Salinas del Carmen - Museo de la Sal (Salzmuseum) - Was du wissen solltest und Lage

Las Salinas del Carmen auf Fuerteventura sind ein wahres historisches Juwel, das uns in die Vergangenheit der Insel zurückversetzt, als die Salzproduktion eine entscheidende Aktivität für ihre Wirtschaft war.

Durch das Salzmuseum von Las Salinas del Carmen haben Besucher die Möglichkeit, in die faszinierende Geschichte des Salzes einzutauchen und den Prozess der Gewinnung dieses wertvollen Minerals aus erster Hand zu erleben.

Das Salzmuseum, das sich in der Ortschaft Antigua befindet, ist ein Muss für alle, die mehr über das Erbe der Salzgewinnung auf Fuerteventura erfahren möchten.

Anfahrt zu den Salinas del Carmen

museo de la sal

Mit dem Auto:

Vom Norden Fuerteventuras:

  • Fahren Sie auf der FV-1 Richtung Süden bis Puerto del Rosario.
  • Nehmen Sie die Ausfahrt 64 auf die FV-605 in Richtung Costa Calma/Pájara.
  • Folgen Sie der FV-605 etwa 20 Kilometer lang.
  • Biegen Sie links ab auf einen gekennzeichneten Feldweg mit der Beschriftung "Salinas del Carmen".
  • Fahren Sie etwa 2 Kilometer auf dem Feldweg, bis Sie zu den Salinen gelangen.

Vom Süden Fuerteventuras:

  • Fahren Sie auf der FV-2 Richtung Norden bis Morro Jable.
  • Nehmen Sie die FV-605 Richtung Pájara/Costa Calma.
  • Folgen Sie der FV-605 etwa 40 Kilometer lang.
  • Biegen Sie links ab auf einen gekennzeichneten Feldweg mit der Beschriftung "Salinas del Carmen".
  • Fahren Sie etwa 2 Kilometer auf dem Feldweg, bis Sie zu den Salinen gelangen.

Mit dem Bus:

Von Puerto del Rosario:

  • Es gibt einen Bus, der vom Busbahnhof Puerto del Rosario nach Caleta de Fuste fährt.
  • Von Caleta de Fuste aus müssen Sie etwa 2 Kilometer auf der FV-2 Richtung Antigua gehen.
  • Auf der linken Seite befindet sich der Feldweg, der zu den Salinas del Carmen führt.
  • Fahren Sie etwa 2 Kilometer auf dem Feldweg, bis Sie zu den Salinen gelangen.

Von Morro Jable:

  • Es gibt einen Bus, der vom Busbahnhof Morro Jable nach Gran Tarajal fährt.
  • Von Gran Tarajal aus müssen Sie einen Bus nach Caleta de Fuste nehmen.
  • Von Caleta de Fuste aus müssen Sie etwa 2 Kilometer auf der FV-2 Richtung Antigua gehen.
  • Auf der linken Seite befindet sich der Feldweg, der zu den Salinas del Carmen führt.
  • Fahren Sie etwa 2 Kilometer auf dem Feldweg, bis Sie zu den Salinen gelangen.

Empfehlungen

  • Die Salinas del Carmen sind von Montag bis Freitag von 9:00 bis 14:00 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich.
  • Der Eintritt zu den Salinen ist kostenlos.
  • Es gibt ein Museum in den Salinen, in dem man mehr über die Geschichte der Salzproduktion auf Fuerteventura erfahren kann.
  • Es gibt einen Laden in den Salinen, wo man Meersalz und andere lokale Produkte kaufen kann.

Lage und Karte der Salinas del Carmen

Geschichte der Salinas del Carmen

Die Salinas del Carmen haben eine lange und reiche Geschichte, die Jahrhunderte zurückreicht. Über Jahrhunderte hinweg war die Salzproduktion ein integraler Bestandteil des Lebens auf Fuerteventura.

Die klimatischen und geografischen Bedingungen der Insel machen sie ideal für die Salzgewinnung, da sie eine hohe Verdunstung und geringe Niederschläge aufweist. Auf diese Weise werden die Salinas del Carmen zu einem perfekten Ort für die natürliche Gewinnung von Salz.

Im Laufe der Jahre waren die Salinas del Carmen Zeuge der Ausdauer und Anstrengung der Salzarbeiter, die ihr Leben dieser Tätigkeit widmeten. Das Salz wurde auf traditionelle Weise gewonnen, indem die Salzsole durch Verdunstung getrennt und die Salzkristalle manuell gesammelt wurden.

Dieses manuelle Arbeiten erfordert Geschicklichkeit und Geduld, und das Salzmuseum von Las Salinas del Carmen zeigt uns die Bedeutung dieser Arbeit.

Salzgewinnungsprozess

Der Prozess der Salzgewinnung beginnt mit der Entnahme von Meerwasser in den Verdunstungsbecken. Diese Becken, auch als Salzpfannen bekannt, sind rechteckige Strukturen, die es dem Meerwasser ermöglichen, der Sonne ausgesetzt zu werden und zu verdunsten. Mit zunehmender Verdunstung des Wassers steigt die Salzkonzentration und Salzkristalle bilden sich an der Oberfläche.

Sobald die Salzkristalle eine angemessene Größe erreicht haben, beginnen die Salzarbeiter mit der Ernte des Salzes. Mit speziellen Werkzeugen, wie den sogenannten "Schabern", trennen die Salzarbeiter die Salzkristalle von der Oberfläche der Salzpfannen und stapeln sie zum Trocknen auf.

Schließlich wird das Salz einem Verfeinerungsprozess unterzogen, um seine Reinheit zu gewährleisten und Unreinheiten zu entfernen. Dieser Prozess kann die Entfernung von Verunreinigungen durch Filter und die Zugabe von Zusatzstoffen zur Verbesserung der Qualität des Salzes umfassen.

Besuch der Salinas del Carmen

Der Besuch der Salinas del Carmen ist ein einzigartiges Erlebnis, das es den Besuchern ermöglicht, in die Geschichte und Tradition der Salzgewinnung auf Fuerteventura einzutauchen. Während des Besuchs kann man das Museum besichtigen und durch interaktive und audiovisuelle Ausstellungen mehr über die Bedeutung des Salzes auf der Insel erfahren.

Darüber hinaus haben die Besucher die Möglichkeit, die Salinas del Carmen selbst zu erkunden und die manuelle Salzgewinnung zu beobachten. Man kann den Salzarbeitern bei der Arbeit in den Salzpfannen zuschauen, wie sie die Salzkristalle trennen und den gesamten Prozess der Gewinnung durchführen. Es ist ein faszinierendes Erlebnis, das uns den Aufwand und die Hingabe dieser Tätigkeit schätzen lässt.

Während des Besuchs kann man auch den "Weg der Wale" entlangspazieren, ein Wanderweg, der durch die Salinas del Carmen führt und atemberaubende Aussichten auf das Meer bietet. Dieser Weg ist ideal für Naturliebhaber und Fotografen, da er es ermöglicht, die Schönheit der Umgebung zu genießen und dabei mehr über die Fauna und Flora der Region zu erfahren.

Lage und Öffnungszeiten des Museo de la Sal

Das Salzmuseum Las Salinas del Carmen befindet sich in der Ortschaft Antigua auf der Insel Fuerteventura. Die genaue Adresse lautet: Carretera General de Antigua, km 13, 35610 Antigua, Las Palmas, Spanien.

Das Museum ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie, dass die Öffnungszeiten variieren können, daher empfiehlt es sich, die aktuellen Öffnungszeiten vor dem Besuch zu überprüfen.

Eintrittspreise und Ermäßigungen

Der Eintrittspreis für das Salzmuseum Las Salinas del Carmen beträgt 6€ für Erwachsene und 3€ für Kinder. Es gibt Ermäßigungen für Einwohner der Kanarischen Inseln, die das Museum zu einem reduzierten Preis besuchen können. Kinder unter 3 Jahren haben freien Eintritt.

Darüber hinaus gibt es spezielle Tarife für Gruppen wie Studenten, Senioren und Menschen mit Behinderungen. Es wird empfohlen, sich direkt an das Museum zu wenden, um detaillierte Informationen zu den verfügbaren Tarifen und Ermäßigungen zu erhalten.

Verfügbare Aktivitäten und Ausstellungen

Das Museo de la Sal Las Salinas del Carmen bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Ausstellungen, damit die Besucher ihren Besuch bestmöglich genießen können. Einige der verfügbaren Aktivitäten umfassen geführte Touren durch das Museum, Live-Demonstrationen der Salzgewinnung und interaktive Workshops.

Während des Besuchs können die Besucher die verschiedenen Ausstellungsräume erkunden, in denen Werkzeuge und Gegenstände ausgestellt sind, die im Salzgewinnungsprozess verwendet werden, sowie Informationspaneele, die über die Geschichte und die Bedeutung des Salzes auf Fuerteventura informieren.

Darüber hinaus verfügt das Salzmuseum über einen Kinosaal, in dem Dokumentationen über Salz und die Geschichte der Salinas del Carmen gezeigt werden. Dies ist eine hervorragende Gelegenheit, das Thema auf unterhaltsame und lehrreiche Weise kennenzulernen

Souvenirs und Museumsshop

Das Salzmuseum verfügt über einen Shop, in dem verschiedene Souvenirs rund um Salz und die Geschichte der Salinas del Carmen erworben werden können. Zu den erhältlichen Artikeln gehören Salzbonbons und Schokoladen, kosmetische Produkte auf Salzbasis und lokale Handwerksprodukte.

Dieser Shop ist der perfekte Ort, um ein einzigartiges Andenken an Fuerteventura zu finden und ein Stück der Salzgeschichte der Insel mit nach Hause zu nehmen.

Kontakt und weitere Informationen

Für weitere Informationen über das Salzmuseum Las Salinas del Carmen und um Ihren Besuch zu planen, können Sie wie folgt Kontakt aufnehmen:

Telefon: +34 928 85 40 82
E-Mail: salinascarmen@cabildofuer.es

Sie können auch ihre offizielle Website besuchen, um aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten, Preisen und besonderen Veranstaltungen zu erhalten.

Das Salzmuseum Las Salinas del Carmen ist ein faszinierender Ort, an dem man viel über die Geschichte und die Bedeutung der Salzproduktion auf Fuerteventura lernen kann. Mit interaktiven Ausstellungen, Live-Demonstrationen und speziellen Aktivitäten bietet das Museum eine lehrreiche und unterhaltsame Erfahrung für die ganze Familie.

Wenn Sie Fuerteventura besuchen, sollten Sie unbedingt die Salinas del Carmen besuchen und in die faszinierende Welt des Salzes eintauchen.

Standort

Zentrum von Fuerteventura

Nahegelegene Orte

Playa de Pozo Negro (8.7 km)
Puerto del Rosario (11.6 km)
Antigua (14.4 km)
Playa del Castillo

--> Sehenswürdigkeiten