Vega de Rio Palmas - Was zu wissen ist und Lage im Jahr 2024

Die Vega del Río Palmas ist ein kleines Dorf auf der Insel Fuerteventura, im Archipel der Kanarischen Inseln.

Diese Gegend zeichnet sich durch ihre atemberaubende Landschaft, einheimische Vegetation und ihr historisches Erbe aus. Mit einer einzigartigen Kombination aus natürlicher Schönheit und kulturellem Erbe ist die Vega del Río Palmas ein Ort, den man bei einem Besuch auf Fuerteventura nicht verpassen sollte

Wie man zur Vega del Río Palmas gelangt

Auto:

Die Vega del Río Palmas befindet sich im Zentrum von Fuerteventura, etwa 20 Kilometer von Puerto del Rosario entfernt.

Von Norden Fuerteventuras:

  • Verlassen Sie Corralejo in südlicher Richtung auf der FV-1.
  • Fahren Sie auf der FV-1 weiter bis nach Puerto del Rosario.
  • In Puerto del Rosario nehmen Sie die FV-30 in westlicher Richtung nach Betancuria.
  • Folgen Sie der FV-30 bis zur Vega del Río Palmas.

Von Süden Fuerteventuras:

  • Verlassen Sie Morro Jable in nördlicher Richtung auf der FV-2.
  • Fahren Sie auf der FV-2 weiter bis nach Gran Tarajal.
  • In Gran Tarajal nehmen Sie die FV-30 in westlicher Richtung nach Betancuria.
  • Folgen Sie der FV-30 bis zur Vega del Río Palmas.

Mit dem bus:

  • Es gibt einen Bus, der mehrmals täglich von Puerto del Rosario nach Vega del Río Palmas fährt.
  • Die Fahrt dauert etwa 30 Minuten.
  • Die Fahrpläne und Haltestellen können hier eingesehen werden.

Lage und Karte von Vega del Río Palmas

Landschaft

Die Landschaft der Vega del Río Palmas ist einfach erstaunlich. Das Tal ist von imposanten Bergen und vulkanischen Felsen umgeben, was ihm einen besonderen Reiz verleiht. Dieser Kontrast zwischen üppiger Vegetation und der trockenen Landschaft Fuerteventuras schafft eine einzigartige Kombination, die die Besucher fasziniert.

Pflanzenwelt

Die Vega del Río Palmas beherbergt eine Vielzahl einheimischer Pflanzenarten, die nur in dieser pflanzlichen Oase zu finden sind. Diese Arten sind wichtig, um das ökologische Gleichgewicht des Ortes zu erhalten, daher ist ihre Erhaltung entscheidend.

Presa de las Peñitas

Einer der Schätze der Vega del Río Palmas ist die Presa de Las Peñitas.

Der unvollständige Staudamm von Las Peñitas hat sich heute zu einem wertvollen künstlichen Feuchtgebiet entwickelt. Dieser Raum beherbergt nicht nur Palmen und Tarajal-Bereiche, sondern bietet auch einen vitalen Lebensraum für brütende Wasservögel.

Diese Vögel profitieren von der Anwesenheit einer ausgedehnten Wasseroberfläche und weitläufigen Schilf- und Tarajalbereichen in der Umgebung. Zu den hier brütenden Vogelarten gehören die Krickente, die Löffelente, die Blasshuhn und das Teichhuhn.

Barranco de las Peñitas

Die Barranco de las Peñitas ist ein herausragender Wanderweg in der Vega del Río Palmas. Mit einer vollständigen und detaillierten Beschreibung bietet dieser Pfad eine einzigartige Erfahrung für Naturliebhaber und Wanderbegeisterte.

Entlang des Weges gibt es Sehenswürdigkeiten und Panoramablicke, die dich sprachlos machen werden.

Ermita de la Virgen de la Peña

Die Einsiedelei der Jungfrau von der Felsnadel ist ein Ort voller Geschichte und religiöser Bedeutung. Diese Einsiedelei ist ein Ziel der Hingabe für viele Menschen und hat eine bedeutende kulturelle Bedeutung auf Fuerteventura. Die Feierlichkeiten und religiösen Ereignisse rund um die Einsiedelei sind aufregende Momente, um die Kultur der Insel zu erleben.

Wanderwege

Die Erkundung der Barranco de Las Peñitas ist ein herausragendes Erlebnis in der Vega del Río Palmas. Dieser Weg bietet beeindruckende Panoramablicke und ermöglicht es den Besuchern, in die Natur einzutauchen. Mit einzigartigen Merkmalen und Empfehlungen für Besucher bietet dieser Weg einzigartige Erlebnisse und Gelegenheiten, die natürliche Umgebung von Fuerteventura zu genießen.

Natürliche Schönheit

Die Schönheit der Vega del Río Palmas ist wirklich einzigartig. Dieses Ziel bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Natur und Outdoor-Aktivitäten zu genießen.

Von entspannten Spaziergängen durch das Tal bis hin zu aufregenden Abenteuern in den umliegenden Bergen bietet dieser Ort für jeden etwas. Außerdem ist es wichtig, die Bedeutung des Schutzes dieser natürlichen Umgebung anzuerkennen und die Notwendigkeit zu betonen, sie für zukünftige Generationen zu erhalten.

Bedeutung des Naturschutzes

Die Vega del Río Palmas ist eine einzigartige natürliche Umgebung, die geschützt und bewahrt werden muss. Der Schutz der einheimischen Vegetation und Ökosysteme dieses Ortes ist entscheidend, um die Gesundheit des Ökosystems und die natürliche Schönheit von Fuerteventura zu erhalten.

Die Vega del Río Palmas auf Fuerteventura ist ein Ziel, das natürliche Schönheit und kulturelles Erbe vereint. Von seiner atemberaubenden Landschaft über seine reiche Vegetation, Stauseen, Einsiedeleien bis hin zu herausragenden Wanderwegen bietet dieser Ort eine einzigartige Erfahrung für Besucher.

Plane deinen Besuch in der Vega del Río Palmas und verpasse nicht die Gelegenheit, alles zu genießen, was dieses Ziel zu bieten hat.

--> Städte und Dörfer