Cueva del Llano - Standort und Anfahrt im Jahr 2024

cueva del llano

Die Höhle Cueva del Llano ist ein faszinierendes Reiseziel im Dorf Villaverde in La Oliva, Fuerteventura. Dieser beeindruckende Vulkantunnel erstreckt sich über 650 Meter und bietet Besuchern die Möglichkeit, die geologischen Wunder zu erkunden, die er beherbergt.

Die Höhle hat neben ihrer interessanten Formation eine reiche Geschichte, eine große biologische Bedeutung und ein Interpretationszentrum, das detaillierte Informationen über ihre Merkmale bietet.

Heute werde ich Ihnen alle Informationen über die Cueva del Llano anbieten, einschließlich ihrer Lage, Geschichte, Besuchszeiten, Zugang, verfügbare Dienstleistungen, Besuchertipps, geologische und biologische Bedeutung, Kontaktinformationen und Updates zu ihrem Status.

Anreise zur Cueva del Llano

Mit dem Auto:

Von Puerto del Rosario:

  • Nehmen Sie die Straße FV-1 in Richtung Norden.
  • Fahren Sie auf der FV-2 Richtung Corralejo.
  • Nehmen Sie die Ausfahrt 13 Richtung Villaverde.
  • Folgen Sie den Schildern zur Cueva del Llano.

Von Morro Jable:

  • Nehmen Sie die Straße FV-2 Richtung Norden.
  • Nehmen Sie die Ausfahrt 13 Richtung Villaverde.
  • Folgen Sie den Schildern zur Cueva del Llano.

Mit dem Bus (Guagua):

Es gibt mehrere Buslinien, die von Puerto del Rosario und Morro Jable nach Villaverde fahren.
Vom Busbahnhof Villaverde aus müssen Sie etwa 15 Minuten zur Cueva del Llano laufen.

Mit dem Taxi:

Ein Taxi kann von jedem Punkt der Insel zur Cueva del Llano genommen werden.
Die Fahrt von Puerto del Rosario oder Morro Jable dauert etwa 30 Minuten.

Lage und Karte der Cueva del Llano

Die Cueva del Llano befindet sich im charmanten Dorf Villaverde auf der Insel Fuerteventura in Spanien. Diese Insel, Teil der Kanarischen Inseln, ist bekannt für ihre natürliche Schönheit und ihre traumhaften Strände. Villaverde, im Norden der Insel gelegen, ist ein ruhiger und malerischer Ort, umgeben von atemberaubender Landschaft.

Die Höhle liegt mitten in der Natur und ist damit ein ideales Reiseziel für Naturliebhaber und Abenteuerlustige.

Geschichte der Cueva del Llano

Die Cueva del Llano hat eine jahrtausendealte Geschichte, die bis in die Zeit der Ureinwohner zurückreicht, die die Insel bewohnten. Diese frühen Siedler nutzten die Höhlen als Zuflucht und Kultstätte. Jahrhundertelang blieb die Höhle verborgen und wurde erst im 20. Jahrhundert entdeckt.

Seitdem wurden archäologische Ausgrabungen durchgeführt, die das Vorhandensein von Fossilien ausgestorbener Arten und Überreste wichtiger Funde aufgedeckt haben. Heutzutage wurde die Höhle für Besucher hergerichtet und ist sowohl für Wissenschaftler als auch für Touristen von Interesse.

Besuchszeiten

Derzeit ist die Cueva del Llano vorübergehend geschlossen und es liegen keine Informationen über die Besuchszeiten vor. Es ist jedoch wichtig, die Updates im Auge zu behalten, um Ihren Besuch planen zu können und die Gelegenheit zu nutzen, diesen beeindruckenden Ort zu erkunden.

Es wird empfohlen, die offiziellen Tourismus-Websites von Fuerteventura oder Villaverde für aktuelle Informationen zu den Besuchszeiten zu konsultieren.

Zugang zur Höhle

Die Höhle ist über gut ausgeschilderte Wanderwege erreichbar, die Sie zum Eingang führen. Es ist wichtig zu beachten, dass sich die Höhle in einem Naturschutzgebiet befindet, daher sollte die Umgebung respektiert und den Anweisungen der Führer gefolgt werden.

Während des Besuchs werden Sie von einem spezialisierten Führer begleitet, der Ihnen detaillierte Informationen über die Höhle, ihre geologische Formation und ihre biologische Bedeutung gibt. Außerdem wird der Führer sicherstellen, dass die Besucher die Sicherheits- und Erhaltungsregeln des Ortes einhalten.

Verfügbare Dienstleistungen

Die Cueva del Llano bietet verschiedene Dienstleistungen für Besucher an. Zunächst gibt es ein Interpretationszentrum, in dem Sie mehr über die Formation der Höhle, ihre Geschichte und ihre Bedeutung für die Umwelt erfahren können.

Hier finden Sie Informationspaneele, Audiovisuelles und Ausstellungen, die es Ihnen ermöglichen, in die faszinierende Welt der Geologie und Biologie von Fuerteventura einzutauchen. Darüber hinaus stehen Ihnen im Interpretationszentrum geschulte Mitarbeiter zur Verfügung, die Ihre Fragen beantworten und Ihnen zusätzliche Informationen geben können.

Neben dem Interpretationszentrum bietet die Cueva del Llano geführte Touren an, die es Ihnen ermöglichen, die beeindruckendsten Ecken dieses Vulkantunnels zu erkunden. Während des Besuchs wird der Führer Sie durch enge Gänge, beeindruckende Räume und einzigartige geologische Formationen führen.

Sie werden mehr über die Geschichte der Höhle, ihre prähistorischen Bewohner und die unglaubliche Vielfalt an Flora und Fauna erfahren. Es wird empfohlen, bequeme Schuhe und geeignete Kleidung für die Höhle mitzubringen, da die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit im Inneren variieren können.

Tipps für den Besuch

Wenn Sie planen, die Cueva del Llano zu besuchen, haben wir hier einige nützliche Tipps, die Ihnen helfen werden, Ihr Erlebnis bestmöglich zu nutzen:

  • Planen Sie Ihren Besuch im Voraus: Stellen Sie sicher, dass Sie die Updates zu den Besuchszeiten und den verfügbaren Dienstleistungen vor Ihrer Ankunft überprüfen. Dadurch können Sie sich besser organisieren und Unannehmlichkeiten vermeiden.
  • Bringen Sie passende Kleidung mit: Die Temperatur in der Höhle kann niedriger sein als draußen, daher wird empfohlen, eine leichte Jacke oder einen Pullover mitzubringen. Außerdem ist es wichtig, bequeme und robuste Schuhe zu tragen, da es Wanderungen und unebenes Gelände geben wird.
  • Respektieren Sie die Umgebung: Die Höhle befindet sich in einem Naturschutzgebiet, daher ist es wichtig, den Anweisungen der Führer zu folgen und die Umgebung zu respektieren. Berühren oder verändern Sie keine Elemente der Höhle und lassen Sie keinen Müll zurück.
  • Hören Sie den Führern aufmerksam zu: Die Führer sind Experten in der Höhle und werden Ihnen wertvolle Informationen über ihre geologische Formation, ihre Geschichte und ihre biologische Bedeutung geben. Achten Sie auf die Anweisungen und Fragen, die sie stellen, da dies Ihnen helfen wird, Ihren Besuch optimal zu nutzen.
  • Genießen Sie das Erlebnis: Die Cueva del Llano ist ein faszinierender und einzigartiger Ort, an dem Sie die Schönheit der Natur genießen und mehr über die Geologie und Biologie von Fuerteventura erfahren können. Nehmen Sie sich Zeit, um die Höhle zu erkunden und jeden Winkel zu genießen.

Geologische und biologische Bedeutung

Die Cueva del Llano ist nicht nur ein beeindruckendes Reiseziel, sondern hat auch eine große geologische und biologische Bedeutung. Diese vulkanische Höhle ist das Ergebnis der vulkanischen Aktivität, die vor Tausenden von Jahren auf Fuerteventura stattfand. Ihre Formation bietet einen Einblick in die geologische Vergangenheit der Insel und ermöglicht es Wissenschaftlern, die vulkanische Entwicklung der Region zu untersuchen.

Neben ihrer geologischen Bedeutung beherbergt die Höhle eine reiche Vielfalt an Flora und Fauna. Eines der herausragendsten biologischen Schätze ist das Vorhandensein einer vom Aussterben bedrohten weißen Spinne, die in den Tiefen der Höhle Schutz gefunden hat. Dieser Fund hat das Interesse der Wissenschaftler geweckt und zu Maßnahmen zum Schutz dieser einzigartigen Art geführt.

Was die Flora betrifft, so beherbergt die Höhle eine große Vielfalt an Arten, die an die extremen Bedingungen im Inneren der Höhle angepasst sind. Die Pflanzen, die in dieser dunklen und feuchten Umgebung wachsen, haben besondere Eigenschaften entwickelt, die es ihnen ermöglichen, unter diesen einzigartigen Bedingungen zu überleben.

Kontaktinformationen

Für weitere Informationen über die Cueva del Llano und ihre Dienstleistungen können Sie sich an folgende Stellen wenden:

Touristenbüro von Puerto del Rosario: Avenida Reyes de España (Promenade)
Tel.: (+34) 618 52 76 68

Bitte beachten Sie, dass es wichtig ist, die Updates zu den Besuchszeiten und den verfügbaren Dienstleistungen vor Ihrer Ankunft zu überprüfen, da sich die Informationen ändern können.

Aktualisierungen zum Status der Höhle

Es ist wichtig zu beachten, dass sich die Informationen zur Cueva del Llano ändern können, insbesondere in Bezug auf die Besuchszeiten und die verfügbaren Dienstleistungen. Daher wird empfohlen, die von den örtlichen Behörden und Tourismusorganisationen bereitgestellten Updates zu verfolgen.

Sie können die offiziellen Tourismus-Websites von Fuerteventura oder Villaverde konsultieren, um aktuelle Informationen zum Status der Höhle zu erhalten und Ihren Besuch entsprechend zu planen.

Die Cueva del Llano in Villaverde, Fuerteventura, ist ein verborgener Schatz inmitten der Natur, der Besuchern die Möglichkeit bietet, die geologischen und biologischen Wunder der Insel zu erkunden. Mit ihrer beeindruckenden Länge von 650 Metern, ihrer jahrtausendealten Geschichte und ihrer geologischen und biologischen Bedeutung ist diese Höhle ein unverzichtbares Reiseziel für Naturliebhaber und Abenteuerlustige.

Obwohl sie derzeit vorübergehend geschlossen ist, ist es wichtig, die Updates zu ihren Besuchszeiten im Auge zu behalten, damit Sie die Gelegenheit nutzen können, die Schönheit der Cueva del Llano zu entdecken.

--> Naturlandschaften