Barranco de los Enamorados (Encantado) - Lage und Wissenswertes im Jahr 2024

Wenn Sie ein Naturfreund sind und nach einem einzigartigen und unbekannten Ort suchen, um ihn zu entdecken, dann ist der Barranco de los Enamorados oder Encantado auf Fuerteventura das perfekte Reiseziel für Sie. Auch bekannt als Barranco de los Enamorados, bietet dieser beeindruckende Barranco unglaubliche Landschaften und Sandsteinformationen, die Sie sprachlos machen werden.

Dieser Barranco entstand im Laufe von Tausenden von Jahren aus alten Sandablagerungen, die einst unter dem Meer lagen. Durch den Rückgang des Meeresspiegels wurden diese Ablagerungen freigelegt und schufen eine geologisch faszinierende Umgebung.

Darüber hinaus beherbergt der Barranco de los Enamorados fossile Überreste und Zeichen eines früheren feuchteren Klimas, was ihn zu einem Ort von großem Interesse sowohl für Geologen als auch für Geschichtsinteressierte macht.

Jetzt, da Sie ein wenig über die Geschichte und Entstehung des Barranco de los Encantados wissen, ist es an der Zeit, alles zu erkunden, was dieser wunderbare Ort zu bieten hat. Hier finden Sie alles, was Sie für ein unvergessliches Erlebnis wissen müssen!

Wie man zum Barranco de los Enamorados (Encantado) gelangt

Cómo llegar al barranco de los Enamorados

Vom Flughafen Fuerteventura aus

Wenn Sie mit dem Flugzeug auf Fuerteventura ankommen, sollten Sie wissen, dass der Barranco de los Enamorados etwa 39 Kilometer vom Flughafen Fuerteventura entfernt liegt. Sobald Sie Ihr Gepäck abgeholt haben, haben Sie verschiedene Transportoptionen, um Ihr Ziel zu erreichen.

Wenn Sie Komfort und Flexibilität bevorzugen, ist die empfohlene Option, ein Auto am Flughafen zu mieten. Dies ermöglicht es Ihnen, sich einfach und schnell fortzubewegen und die Freiheit zu genießen, auch andere Orte in der Nähe des Barranco zu erkunden. Darüber hinaus ist die Autovermietung auf Fuerteventura ziemlich erschwinglich und bietet eine breite Palette von Optionen, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Wenn Sie nicht fahren möchten oder eine kostengünstigere Option bevorzugen, können Sie auch den öffentlichen Verkehr nutzen. Vom Flughafen aus können Sie einen Bus nach Puerto del Rosario, der Hauptstadt der Insel, nehmen und von dort aus einen anderen Bus zu Ihrem endgültigen Ziel nehmen.

Es ist jedoch zu beachten, dass diese Option möglicherweise langsamer und weniger bequem ist, daher empfehlen wir die Autovermietung für ein angenehmeres Erlebnis.

Von anderen Orten auf der Inse

Wenn Sie sich an anderen Orten auf der Insel Fuerteventura befinden, können Sie auch ganz einfach zum Barranco de los Encantados gelangen. Die beste Möglichkeit hierfür ist mit dem Auto, da es Ihnen die Freiheit bietet, die umliegenden Landschaften zu erkunden und auf dem Weg anzuhalten.

Fuerteventura verfügt über ein gutes Straßennetz, das die wichtigsten Sehenswürdigkeiten miteinander verbindet, sodass der Zugang zum Barranco schnell und unkompliziert ist. Sie müssen nur den Wegweisern zu den nahegelegenen Ortschaften wie Betancuria oder Ajuy folgen, von wo aus Sie Ihr Ziel leicht erreichen können.

Standort und Karte des Barranco de los Enamorados (Encantado)

Beste Zeit für einen Besuch des Barranco de los Enamorados (Encantado)

Die beste Zeit für einen Besuch des Barranco de los Enamorados ist das ganze Jahr über, da Fuerteventura ein mildes und sonniges Klima hat, das zu jeder Jahreszeit zum Entdecken seiner Wunder einlädt. Je nach Ihren Vorlieben und geplanten Aktivitäten kann es jedoch Zeiten im Jahr geben, die besser für Ihren Besuch geeignet sind.

Wenn Sie mildere Temperaturen bevorzugen und die extreme Hitze vermeiden möchten, ist der Frühling und Herbst die beste Zeit für einen Besuch des Barranco de los Enamorados. In diesen Monaten liegen die Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad Celsius, was Ihnen ermöglicht, Wanderungen und Outdoor-Aktivitäten zu genießen, ohne übermäßig ins Schwitzen zu geraten.

Wenn Ihnen die Hitze nichts ausmacht und Sie die Strände und das Meer optimal nutzen möchten, ist der Sommer die beste Zeit für Sie. Während der Monate Juni, Juli, August und September können die Temperaturen bis zu 30 Grad Celsius erreichen und die Sonne scheint intensiv. Diese Jahreszeit eignet sich hervorragend, um die kristallklaren Gewässer der Strände in der Nähe des Barranco zu genießen und sich unter der kanarischen Sonne zu entspannen.

Wenn Sie Menschenmassen vermeiden möchten und eine ruhigere Atmosphäre bevorzugen, empfehlen wir Ihnen, die Monate Juli und August zu meiden, da sie aufgrund der Sommerferien am meisten frequentiert sind. Entscheiden Sie sich für einen Besuch des Barranco de los Enamorados im Frühling oder Herbst, wenn weniger Besucher kommen und Sie ein authentischeres und entspannteres Erlebnis genießen können.

Wanderrouten im Barranco de los Encantados

Eine der besten Möglichkeiten, den Barranco de los Encantados zu erkunden und zu genießen, ist durch Wanderwege, die dich durch die atemberaubendsten Landschaften dieses magischen Ortes führen. Es gibt verschiedene Wanderrouten, je nach deinem Erfahrungsniveau und der verfügbaren Zeit. Hier sind einige der herausragenden Routen:

Rundwanderweg durch den Barranco de los Encantados

Diese Rundwanderung führt dich mitten in den Barranco de los Enamorados oder Encantados und ermöglicht es dir, die emblematischsten Landschaften und beeindruckendsten Felsformationen zu entdecken. Während der Wanderung kannst du die Schönheit dieses einzigartigen Ortes mit Panoramablicken und der Möglichkeit, einige fossile Überreste zu sehen, genießen.

Die Route beginnt im Dorf Betancuria, von wo aus du dich auf einen gut ausgeschilderten Weg in den Barranco begibst. Auf deinem Weg wirst du von den hohen Sandsteinwänden überrascht sein, die dich umgeben und eine mystische und bezaubernde Atmosphäre schaffen. Unterwegs hörst du das Flüstern des Windes zwischen den Felsen und die Legenden über die Liebenden, die sich im Barranco verirrt haben, was zu seinem Namen führte.

Die geschätzte Dauer dieser Route beträgt etwa 2 Stunden, abhängig von deinem Tempo und den Pausen, die du zum Fotografieren oder einfach nur zum Genießen der Landschaft machen möchtest. Vergiss nicht, Wasser, Sonnenschutzmittel und bequeme Schuhe mitzunehmen, da das Gelände an einigen Stellen uneben sein kann.

Route von Ajuy zum Barranco de los Enamorados

Eine weitere Wanderroute führt vom malerischen Dorf Ajuy zum Barranco de los Enamorados. Diese Route ermöglicht es Ihnen, die Schönheit der Küste von Fuerteventura zu genießen und den beeindruckenden Kontrast zwischen dem Meer und den Felsformationen des Barrancos zu entdecken.

Der Startpunkt der Route liegt am Strand von Ajuy, von wo aus Sie entlang der Küste wandern und die Panoramablicke und die Meeresbrise genießen können. Wenn Sie sich dem Barranco nähern, können Sie die hohen Sandsteinwände bewundern, die majestätisch vor Ihnen aufragen und eine einzigartige und geheimnisvolle Landschaft schaffen.

Die geschätzte Dauer dieser Route beträgt etwa 3 Stunden, je nach Ihrem Tempo und den Pausen, die Sie machen möchten. Denken Sie daran, Wasser, Sonnenschutz und geeignetes Schuhwerk mitzunehmen, da der Untergrund an einigen Stellen rutschig sein kann.

Strecke zum Aussichtspunkt des Barranco de los Encantados

Wenn Sie weniger Zeit haben oder lieber eine kürzere Strecke bevorzugen, ist die Route zum Aussichtspunkt des Barranco de los Encantados perfekt für Sie. Diese Route führt Sie zu einem Aussichtspunkt, von dem aus Sie einen atemberaubenden Blick auf den Barranco und die Umgebung genießen können.

Der Startpunkt der Route befindet sich auf dem Parkplatz der Cueva del Viento, von wo aus Sie einen steilen, aber gut markierten Weg hinaufsteigen werden. Während Sie aufsteigen, werden Sie die Aufregung und Vorfreude auf das, was Sie oben erwartet, spüren. Einmal am Aussichtspunkt angekommen, können Sie einen unglaublichen Panoramablick genießen, mit dem Barranco, der sich vor Ihnen erstreckt, und dem Meer in der Ferne.

Die geschätzte Dauer dieser Route beträgt etwa 1 Stunde, abhängig von Ihrem Tempo und den Pausen, die Sie am Aussichtspunkt machen möchten. Vergessen Sie nicht, Wasser und Sonnenschutzmittel mitzunehmen, da die Sonne auf Fuerteventura intensiv sein kann.

Tipps für ein optimales Erlebnis

Jetzt, da du die beliebtesten Wanderwege des Barranco de los Encantados kennst, ist es wichtig, einige Tipps zu beachten, um deinen Besuch optimal zu genießen. Hier sind einige nützliche Ratschläge, die dir helfen werden, ein unvergessliches Erlebnis zu haben:

  • Überprüfe die Wetterbedingungen: Bevor du dein Abenteuer beginnst, solltest du die Wetterbedingungen und die Vorhersage für die Gegend überprüfen. Fuerteventura kann plötzliche Wetteränderungen erleben, daher ist es wichtig, vorbereitet zu sein und sich an die Bedingungen anzupassen.
  • Trage ausreichend Wasser bei dir: Während des Wanderns ist es unerlässlich, hydratisiert zu bleiben, besonders in den Sommermonaten, wenn die Temperaturen hoch sein können. Nimm genug Wasser für die gesamte Wanderung mit und denke daran, dass du deine Flasche bei Bedarf in den nahegelegenen Dörfern auffüllen kannst.
  • Schütze dich vor der Sonne: Die Sonne auf Fuerteventura kann intensiv sein, daher ist es wichtig, sich angemessen zu schützen. Verwende Sonnenschutzmittel mit hohem SPF-Faktor, einen Hut und Sonnenbrillen, um Sonnenbrand zu vermeiden und deine Augen vor UV-Strahlen zu schützen.
  • Trage geeignetes Schuhwerk: Stelle sicher, dass du bequeme und für das Wandern geeignete Schuhe trägst, da der Untergrund an einigen Stellen uneben sein kann. Vermeide Sandalen und entscheide dich stattdessen für Wander- oder leichte Stiefel, die dir Stabilität und Grip bieten.
  • Nimm Essen oder Snacks mit: Wenn du eine längere Wanderung planst, ist es ratsam, etwas Essen oder Snacks mitzunehmen, um während der Wanderung neue Energie zu tanken. Obst, Nüsse oder Energieriegel sind leicht zu transportieren und geben dir die benötigte Energie, um die Strecke zu bewältigen.
  • Nimm eine Kamera mit: Der Barranco de los Encantados bietet spektakuläre Landschaften, die es wert sind, festgehalten zu werden. Vergiss nicht, eine Kamera oder dein Handy mitzunehmen, um Fotos zu machen und bleibende Erinnerungen an deinen Besuch zu schaffen.

Aktivitäten im Barranco de los Encantados

Neben den Wanderwegen bietet der Barranco de los Encantados eine Vielzahl von Aktivitäten, die es dir ermöglichen, diesen beeindruckenden Ort in vollen Zügen zu genießen. Hier sind einige empfohlene Aktivitäten:

  • Die Höhlen erkunden: Der Barranco de los Encantados beherbergt faszinierende Höhlen, die es wert sind, entdeckt zu werden. Die Cueva del Viento ist eine der beliebtesten und kann über einen kurzen Spaziergang vom Parkplatz aus erreicht werden. Erkunde das Innere der Höhle und bestaune die Felsformationen und unbekannten Räume, die sie verbirgt.
  • Flora und Fauna beobachten: Der Barranco ist die Heimat einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren, die sich an die trockene Umgebung angepasst haben. Nimm dir Zeit, um die lokale Flora und Fauna zu beobachten, wie die kanarischen Palmen, Falken oder die interessanten endemischen Arten der Insel.
  • Die Ruhe genießen: Der Barranco de los Encantados ist ein idealer Ort, um dem Alltag zu entfliehen und die Ruhe der Natur zu genießen. Suche dir eine ruhige Ecke, setze dich hin und genieße die Stille und den Frieden, die an diesem Ort herrschen.
  • Fotografie betreiben: Wenn du ein Fotografie-Enthusiast bist, bietet der Barranco de los Encantados unendliche Möglichkeiten, einzigartige und erstaunliche Bilder einzufangen. Spiele mit Licht, Farben und Texturen, um Fotos zu machen, die die Schönheit dieses verzauberten Ortes widerspiegeln

Pflege der Umwelt und Besuchsregeln

Beim Besuch des Barranco de los Encantados ist es wichtig, die natürliche Umgebung zu respektieren und zu schützen, um sie für zukünftige Generationen zu bewahren. Hier sind einige Besuchsregeln und Tipps zur Pflege der Umwelt:

Keinen Müll hinterlassen: Stelle sicher, dass du deinen Müll und Abfälle mitnimmst und an einem geeigneten Ort entsorgst. Hinterlasse keine Spuren deines Besuchs und trage dazu bei, die Umgebung sauber und geschützt zu halten.

Flora und Fauna nicht berühren oder beschädigen: Sammle keine Pflanzen oder Tiere, die du im Barranco findest, und beschädige sie nicht. Respektiere die Tierwelt und lasse sie ihrem natürlichen Kreislauf folgen.

Keine Spuren hinterlassen: Halte dich an markierte Wege und vermeide das Betreten sensibler oder fragiler Bereiche, die die Flora oder Geologie des Barrancos beschädigen könnten. Halte die Auswirkungen deines Besuchs minimal.

Sicherheitsregeln beachten: Befolge die Empfehlungen und Beschilderungen im Barranco, um deine Sicherheit und die der anderen Besucher zu gewährleisten. Betrete keine Bereiche, die als gefährlich oder eingeschränkt gekennzeichnet sind.

Über lokale Vorschriften informieren: Informiere dich vor deinem Besuch über lokale Vorschriften und Beschränkungen, die für den Barranco de los Encantados gelten könnten. Respektiere die festgelegten Regeln, um ein sicheres und angenehmes Erlebnis für alle zu gewährleisten.

Unterkünfte in der Nähe des Barranco de los Encantados

Wenn du deinen Aufenthalt auf Fuerteventura verlängern und deinen Besuch im Barranco de los Encantados voll auskosten möchtest, bieten einige nahe gelegene Unterkünfte Komfort und Nähe zum Ort. Hier sind einige empfohlene Unterkunftsoptionen:

Hotel Rural Mahoh: In dem ruhigen Dorf Betancuria gelegen, bietet dieses charmante Landhotel gemütliche Zimmer und einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft. Genieße hausgemachte Frühstücke und entspanne dich in den ruhigen Gärten nach einem Tag voller Erkundungen.

Casa Rural El Valle: In dem Dorf Ajuy gelegen, bietet dieses Landhaus eine gemütliche und familiäre Atmosphäre mit geräumigen und komfortablen Zimmern. Genieße die Terrasse mit Meerblick und die günstige Lage nur wenige Schritte vom Barranco de los Encantados entfernt.

Casa Esther: In dem malerischen Dorf Vega de Río Palmas gelegen, bietet dieses Landhaus eine authentische und ruhige Erfahrung. Genieße die hellen Zimmer und die entspannte Atmosphäre nach einem Tag voller Abenteuer im Barranco.

Dies sind nur einige der Unterkunftsoptionen in der Nähe des Barranco de los Encantados. Fuerteventura bietet eine Vielzahl von Hotels, Landhäusern und Ferienwohnungen für jedes Budget und jede Präferenz.

Gastronomie in der Umgebung des Barranco de los Encantados

Nach einem Tag voller Erkundungen im Barranco de los Encantados ist es Zeit, die köstliche lokale Küche zu genießen, die die Insel Fuerteventura zu bieten hat. Hier sind einige Gerichte und Spezialitäten, die du während deines Besuchs unbedingt probieren solltest:

Papas arrugadas: Dieses typische Gericht der Kanarischen Inseln besteht aus kleinen Kartoffeln, die in Wasser mit Salz gekocht und mit Mojo serviert werden, einer würzigen Sauce aus Paprika, Knoblauch, Olivenöl und Essig. Papas arrugadas sind eine perfekte Beilage zu jeder Mahlzeit und sehr beliebt auf der Insel.

Gebratenes Zicklein: Gebratenes Zicklein ist eines der repräsentativsten Gerichte der kanarischen Küche. Es handelt sich um ein junges Zicklein, das mit Kräutern im Ofen gebraten wird und mit Kartoffeln und Gemüse serviert wird. Sein zarter und saftiger Geschmack ist ein wahrer Genuss für den Gaumen.

Majorero-Käse: Der Majorero-Käse, hergestellt aus Ziegenmilch von der Insel, ist einer der berühmtesten und bekanntesten der Kanarischen Inseln. Mit seinem charakteristischen Geschmack und seiner Textur ist der Majorero-Käse perfekt zum alleine Genießen oder mit Brot und Quittengelee.

Gofio: Gofio ist ein traditionelles Lebensmittel der Kanarischen Inseln, das aus geröstetem Getreide wie Weizen oder Mais hergestellt wird. Es wird in vielen Gerichten verwendet und kann auf verschiedene Arten konsumiert werden, zum Beispiel gemischt mit Milch oder über Papas arrugadas gestreut.

Frischer Fisch: Fuerteventura ist bekannt für seine reiche Vielfalt an frischem Fisch und Meeresfrüchten. Nutze die Nähe des Barranco de los Encantados zum Meer, um köstliche und frische Meeresfrüchtespezialitäten wie Zackenbarsch, Meerbrasse oder Meeräsche zu genießen.

Dies sind nur einige Beispiele für die köstliche lokale Küche, die du während deines Besuchs im Barranco de los Encantados genießen kannst. Entdecke die Restaurants und Tavernen in der Nähe des Barranco und probiere die einzigartigen und traditionellen Aromen von Fuerteventura.

Eine unvergessliche Reise

Barranco de los Encantados

Der Barranco de los Encantados, auch bekannt als der Barranco de los Enamorados, ist ein außergewöhnlicher Ort, der entdeckt werden muss. Seine Sandsteinformationen, seine geologische Geschichte und seine natürliche Schönheit machen ihn zu einem unverzichtbaren Ziel für Naturliebhaber und Abenteurer.

Verpasse nicht die Gelegenheit, diesen magischen Ort zu erkunden und die Ruhe und Gelassenheit zu genießen, die er bietet. Denke daran, die Umgebung zu respektieren, die festgelegten Regeln zu befolgen und diesen natürlichen Schatz zu pflegen, damit auch zukünftige Generationen ihn genießen können.

Warte nicht länger und entdecke den Barranco de los Encantados auf Fuerteventura! Wir versprechen dir, dass es ein unvergessliches Erlebnis sein wird, das dich mit der Schönheit der Natur verzaubern wird.

Standort

Norden von Fuerteventura

--> Naturlandschaften