Playa del Matorral (Morro Jable) - Wie man dorthin kommt und was man 2024 wissen sollte

Direkt südlich der Insel Fuerteventura, wo sich die Sandflächen scheinbar ins Unendliche strecken, liegt der Playa del Matorral. Eine perfekte Ecke für diejenigen, die nach einem traumhaften Zufluchtsort suchen, denn dieser Strand ist ein wahrer Magnet für Reisende dank seiner leichten Zugänglichkeit und der Vielzahl an Aktivitäten, die er bietet.

Dieses Stück Paradies finden Sie in der Nähe von Morro Jable, einem touristischen Juwel, das zur Gemeinde Pájara gehört. Hier scheint der feine goldene Sand das Meer zu umarmen und schafft eine nahezu unberührte Umgebung, die wie gemacht für Liebhaber der Sonne und Wassersportarten erscheint.


Wo genau befindet sich der Playa del Matorral auf Fuerteventura? Nun, er ist umgeben von Morro Jable und Costa Calma, den beiden Schlüsseltouristenzielen der Gegend. Doch jenseits dieser Orte ist die Halbinsel Jandía eine wilde und karge Landschaft, ein Ort, der unwirtlich erscheinen mag, aber tatsächlich eine einzigartige Schönheit verbirgt.


Ihre wenigen Einwohner, hauptsächlich Fischer, leben in einer Umgebung, die mit einer Insel innerhalb einer anderen Insel verglichen werden könnte, da Jandía vom Rest Fuerteventuras durch den Isthmus von La Pared getrennt ist.

Trotz ihrer Abgeschiedenheit, oder vielleicht gerade deswegen, hat Jandía ihr Ökosystem auf außergewöhnliche Weise bewahren können. Tatsächlich wurde sie 1987 als Naturpark anerkannt. Der Strand von Matorral, gelegen an der Leeseite der Halbinsel, ist ein klares Zeugnis dieser bewahrten Umgebung.

Obwohl er nahe der Ortschaft Morro Jable liegt, behält der Strand von Matorral seinen halb-urbanen Charme. Seine Lage bietet leichten Zugang und eine Vielzahl von Dienstleistungen, von Sonnenschirm- und Liegestuhlverleih bis hin zu öffentlichen Toiletten.

Darüber hinaus verfügt er ganzjährig über Rettungsschwimmer, Zugang für Personen mit Behinderungen und Strandbars entlang der Küste. Und als ob das alles nicht genug wäre, sind seine Gewässer von einer unvergleichlichen Sauberkeit und sein Sand von außergewöhnlicher Qualität. Es ist kein Wunder, dass dieser Strand Jahr für Jahr die prestigeträchtige Blaue Flagge erhält.

Anreise zum Playa del Matorral

Vom Flughafen Fuerteventura

Wenn du mit dem Flugzeug auf der Insel Fuerteventura ankommst, befindet sich der Flughafen Fuerteventura etwa 85 Kilometer vom Playa del Matorral entfernt. Vom Flughafen aus kannst du ein Taxi nehmen oder ein Auto mieten, um in etwa einer Stunde zum Strand zu gelangen. Du hast auch die Möglichkeit, einen Bus zur Bushaltestelle von Morro Jable zu nehmen und von dort aus zum Strand zu gehen.

Von anderen Gegenden der Insel

Wenn du in anderen Gegenden von Fuerteventura untergebracht bist, kannst du mit dem Auto über die Straße FV-2 zum Playa del Matorral gelangen, die die meisten touristischen Ziele der Insel verbindet. Du kannst auch öffentliche Verkehrsmittel nutzen und einen Bus zur Bushaltestelle von Morro Jable nehmen und dann zum Strand gehen.

Karte des Playa del Matorral

Die Bereiche des Playa del Matorral

Der Playa del Matorral ist in verschiedene Bereiche unterteilt, von denen jeder seine eigenen einzigartigen Merkmale und Attraktionen hat. Hier sind einige der wichtigsten Bereiche dieses wunderschönen Strandes:

Hauptbereich

Der Hauptbereich des Playa del Matorral ist der belebteste und lebendigste Teil, ideal für diejenigen, die eine lebendige und lebhafte Atmosphäre suchen. Hier finden Sie viele Restaurants, Bars und Geschäfte sowie Liegestuhl- und Sonnenschirmverleih, um es sich bequem am Meer zu machen. Dieser Bereich eignet sich perfekt für Familien und Gruppen von Freunden, die eine lebhafte Atmosphäre und aufregende Wasseraktivitäten genießen möchten.

Nudistenbereich

Der Playa del Matorral verfügt auch über einen FKK-Bereich, in dem Besucher die Freiheit haben, sich ohne Badebekleidung zu sonnen und zu baden. Dieser Bereich ist gekennzeichnet und verfügt über grundlegende Einrichtungen wie Duschen und Toiletten. Es ist wichtig, die festgelegten Regeln für den FKK-Bereich zu respektieren und die Bequemlichkeit und Privatsphäre anderer zu beachten.

Ruhiger Bereich

Für diejenigen, die eine entspanntere und ruhigere Atmosphäre suchen, bietet der Playa del Matorral auch einen abgelegeneren Bereich. Hier finden Sie eine unberührtere und weniger überfüllte Küste, ideal für diejenigen, die Ruhe und Privatsphäre bevorzugen. In diesem Bereich können Sie lange Spaziergänge am Strand unternehmen, in völliger Ruhe in der Sonne liegen oder einfach die Panoramablicke auf den Ozean genießen.

Aktivitäten am Playa del Matorral

actividades en la playa del Matorral en Fuerteventura

Die Playa del Matorral bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, um Ihren Besuch zu genießen. Egal, ob Sie Abenteuer im Wasser suchen, am Strand entspannen oder einfach die Umgebung erkunden möchten, hier finden Sie für jeden Geschmack und jedes Alter etwas Passendes. Im Folgenden finden Sie einige der beliebtesten Aktivitäten:

Schwimmen und Schnorcheln

Das kristallklare Wasser der Playa del Matorral eignet sich perfekt zum Schwimmen und Schnorcheln oder Tauchen. Sie können die Unterwasserwelt erkunden und die reiche Vielfalt des Lebens im Meer entdecken. Es gibt auch Tauchschulen in der Nähe des Strandes, die Kurse und Ausflüge für Anfänger und erfahrene Taucher anbieten.

Wassersport

Wenn Sie auf der Suche nach Adrenalin und Aufregung sind, ist die Playa del Matorral der perfekte Ort, um verschiedene Wassersportarten auszuprobieren. Sie können Surfbretter, Windsurf- oder Kitesurfbretter mieten und die Wellen hinuntersausen lassen. Es gibt auch Möglichkeiten zum Mieten von Jet-Skis, Kajaks und Stand-Up-Paddle-Boards. Genießen Sie die Geschwindigkeit und die Meeresbrise beim Wassersport an diesem wunderschönen Strand.

Bootstouren

Wenn Sie die Gewässer von Fuerteventura weiter erkunden möchten, können Sie von der Playa del Matorral aus eine Bootstour unternehmen. Es gibt verschiedene Ausflugsoptionen, wie Katamaranfahrten, Delfinbeobachtungen oder sogar Ausflüge zu nahegelegenen Inseln. Genießen Sie die Meeresbrise und die spektakulären Ausblicke, während Sie über die kristallklaren Gewässer des Atlantischen Ozeans segeln.

Wandern

Die Playa del Matorral liegt in einer privilegierten Lage mit schönen natürlichen Landschaften in der Nähe. Sie können lange Spaziergänge am Strand unternehmen oder die Wanderwege zum Aussichtspunkt von Morro Jable erkunden, von dem aus Sie einen atemberaubenden Blick auf die Küste genießen können. Sie können auch das Saladar de Jandía besuchen, ein geschütztes Feuchtgebiet, das eine Vielzahl von Vögeln und einzigartiger Flora beherbergt.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Neben den natürlichen Wundern der Playa del Matorral gibt es auch nahegelegene Sehenswürdigkeiten, die während Ihres Aufenthalts auf Fuerteventura einen Besuch wert sind. Hier sind einige dieser Orte:

Mirador de Morro Jable (Aussichtspunkt von Morro Jable)

Der Mirador de Morro Jable, in der Nähe der Playa del Matorral gelegen, bietet spektakuläre Panoramablicke auf die Küste und den Atlantischen Ozean. Von hier aus können Sie den Kontrast zwischen dem goldenen Sandstrand und dem kristallklaren Wasser bewundern und unvergessliche Sonnenuntergänge genießen. Es ist ein perfekter Ort, um zu entspannen, Fotos zu machen und die natürliche Schönheit von Fuerteventura zu genießen.

Faro del Matorral (Leuchtturm von Matorral)

faro del Matorral en Morro Jable

Der Faro del Matorral, ein markantes Wahrzeichen in der Nähe der Playa del Matorral, bietet einen atemberaubenden Blick auf die Küste und den Atlantischen Ozean. Von hier aus können Sie den Kontrast zwischen dem goldenen Sandstrand und dem kristallklaren Wasser bewundern und unvergessliche Sonnenuntergänge genießen. Es ist ein perfekter Ort, um zu entspannen, Fotos zu machen und die natürliche Schönheit von Fuerteventura zu genießen.

Saladar de Jandía

Das Saladar de Jandía, ein geschütztes Feuchtgebiet in der Nähe der Playa del Matorral, ist ein Naturparadies, das eine Vielzahl von Vogelarten und eine einzigartige Flora beherbergt. Du kannst dieses wunderschöne Feuchtgebiet über Wanderwege erkunden und dabei die Schönheit der Natur bewundern und Vögel in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Dienstleistungen an der Playa del Matorral

Die Playa del Matorral bietet eine breite Palette von Dienstleistungen, um sicherzustellen, dass dein Besuch angenehm und komfortabel ist. Hier findest du alles, was du für einen Tag am Strand brauchst:

Verleih von Liegen und Sonnenschirmen

Wenn Sie lieber keine eigenen Hängematten und Sonnenschirme tragen möchten, können Sie an Playa del Matorral Orte finden, an denen Sie diese mieten können. Dies ermöglicht es Ihnen, sich während Ihres Aufenthalts am Strand bequem im Sand zu entspannen und sich vor der Sonne zu schützen.

Socorristas y equipos de salvamento

Wenn du deine eigenen Liegen und Sonnenschirme nicht mitbringen möchtest, kannst du an der Playa del Matorral Mietmöglichkeiten finden. Dadurch kannst du dich bequem im Sand entspannen und dich während deines Aufenthalts am Strand vor der Sonne schützen.

Rettungsschwimmer und Rettungsausrüstung

Die Sicherheit am Strand hat oberste Priorität, daher gibt es an der Playa del Matorral Rettungsschwimmer und Rettungsausrüstung, um die Sicherheit der Badegäste zu gewährleisten. Diese Fachleute sind geschult, um in Notfällen zu reagieren und bei Bedarf Hilfe zu leisten.

Restaurantes und Bars

Wenn du hungrig oder durstig bist, mach dir keine Sorgen, denn an der Playa del Matorral gibt es eine große Auswahl an Restaurants und Bars, in denen du dich mit köstlichem Essen, erfrischenden Cocktails oder erfrischenden Getränken verwöhnen lassen kannst. Du kannst zwischen einer Vielzahl von gastronomischen Optionen wählen, von traditionellen kanarischen Gerichten bis hin zu internationaler Küche.

Tipps für deinen Besuch an der Playa del Matorral

Wenn du planst, die Playa del Matorral zu besuchen, hier sind einige nützliche Tipps, um dein Erlebnis optimal zu genießen:

Schütze dich vor der Sonne

Die Sonne auf Fuerteventura kann sehr intensiv sein, daher ist es wichtig, deine Haut vor den UV-Strahlen zu schützen. Verwende Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor, trage eine Kappe oder einen Hut, trage Sonnenbrillen und suche während der heißesten Stunden des Tages Schatten.

Beachte die Regeln für Nacktheit

Wenn du dich entscheidest, den FKK-Bereich der Playa del Matorral zu besuchen, respektiere die festgelegten Regeln für Nacktheit und achte auf den Komfort und die Privatsphäre anderer. Denke daran, dass Nacktheit eine persönliche Wahl ist und nicht anderen aufgezwungen werden sollte.

Respektiere die natürliche Umgebung

Die Playa del Matorral befindet sich in einer einzigartigen und geschützten natürlichen Umgebung, daher ist es wichtig, die Umwelt zu respektieren und keine Abfälle zu hinterlassen oder die lokale Flora und Fauna zu schädigen. Bitte nimm deine Abfälle mit und respektiere die Beschilderung und die festgelegten Einschränkungen.

Informiere dich über Gezeiten und Strömungen

Bevor du im Meer schwimmst, ist es wichtig, dich über Gezeiten und Strömungen zu informieren, um gefährliche Situationen zu vermeiden. Achte auf Schilder und die Empfehlungen der Rettungsschwimmer und vermeide das Schwimmen in nicht autorisierten Bereichen.

Genieße die Vielfalt der Playa del Matorral

Die Playa del Matorral bietet eine Vielzahl von Optionen, von lebhaften Bereichen bis hin zu ruhigen Plätzen. Erkunde verschiedene Teile des Strandes, um denjenigen zu entdecken, der am besten zu deinen Vorlieben passt, und genieße die Schönheit und Vielfalt, die dieser Strand zu bieten hat.

Die Playa del Matorral auf Fuerteventura ist ein Muss für Strand- und Naturliebhaber. Mit ihrem breiten Angebot an Aktivitäten, schönen Landschaften und umfassenden Dienstleistungen hat dieser Strand alles, was du für einen unvergesslichen Urlaub brauchst.

Warte nicht länger und plane deinen Besuch an der Playa del Matorral, einem Küstenparadies, das dich mit unvergesslichen Erinnerungen zurücklassen wird.

Standort

Süden von Fuerteventura

Nahegelegene Orte

Playa de Cofete (7.4 km)
Playa de Mal Nombre (8.3 km)
Playa de Sotavento (10.1 km)
Playa del Risco del Paso (10.8 km)
Morro Jable

--> Strände