Playa de Sotavento (Jandía) - Was Sie vor Ihrem Besuch 2024 wissen sollten

Der Playa de Sotavento, auf der schönen Insel Fuerteventura in den Kanarischen Inseln gelegen, war schon lange Zeit eines der beliebtesten Reiseziele der Region. Mit seinen ausgedehnten Stränden aus goldenem Sand und kristallklarem Wasser bietet er den Besuchern ein einzigartiges Erlebnis aus Sonne, Meer und Spaß.

Bevor du jedoch deinen Besuch an diesem paradiesischen Strand planst, ist es wichtig, dass du einige wichtige Details über seine Lage und Zugänglichkeit, Unterteilungen, Wassersportaktivitäten, Essensmöglichkeiten und Empfehlungen für Familien, Gruppen und Paare kennst.

Lage und Zugänglichkeit

Der Playa de Sotavento befindet sich im Süden von Fuerteventura, genauer gesagt auf der Halbinsel Jandía. Er liegt im Gemeindegebiet von Pájara und ist von den wichtigsten Touristenorten der Gegend wie Costa Calma und Morro Jable aus leicht zu erreichen.

Um zum Strand von Sotavento zu gelangen, kannst du die Straße FV-2 nehmen und den Schildern in die richtige Richtung folgen.

Wenn du planst, den Strand von Sotavento mit dem Auto zu besuchen, beachte, dass ein Teil der Strecke zum Strand unbefestigt ist und etwas holprig sein kann. Sobald du jedoch ankommst, findest du mehrere Parkplätze in der Nähe, wo du dein Fahrzeug sicher abstellen kannst, während du den Strand genießt.

Es gibt auch öffentliche Verkehrsmittel wie lokale Busse, die dich direkt zum Strand bringen.

Wie man zum Playa de Sotavento gelangt

Um zum Strand von Sotavento von jedem Ort auf der Insel Fuerteventura zu gelangen, kannst du diesen detaillierten Anweisungen folgen:

  • Vom Flughafen Fuerteventura: Wenn du am Flughafen bist, fahre auf der FV-2 in südlicher Richtung nach Morro Jable. Folge dieser Straße etwa 60 Kilometer bis nach Costa Calma.
  • Von Puerto del Rosario: Wenn du dich in Puerto del Rosario befindest, kannst du die FV-2 in südlicher Richtung nach Morro Jable nehmen. Fahre auf dieser Straße etwa 70 Kilometer bis nach Costa Calma.
  • Von Corralejo: Wenn du im Dorf Corralejo bist, musst du die FV-1 in südlicher Richtung nach Puerto del Rosario nehmen. Befolge dann die obigen Anweisungen, um nach Costa Calma zu gelangen.

Sobald du in Costa Calma bist, folge diesen zusätzlichen Anweisungen:

  • In Costa Calma: Von Costa Calma aus fährst du etwa 10 Kilometer weiter südlich auf der FV-2. Du wirst Schilder sehen, die auf den Strand von Sotavento hinweisen.
  • Zugang zum Strand: Sobald du die Hinweisschilder zum Strand von Sotavento siehst, folge ihnen bis zum nächstgelegenen Parkplatz. Von dort aus musst du möglicherweise einen kurzen Spaziergang zum Strand machen.

Karte des Playa de Sotavento

Bereiche des Strandes

Die Playa de Sotavento ist in fünf klar identifizierbare Zonen unterteilt: Playa del Risco del Paso, Playa de la Barca, Playa del Malnombre, Playa del Matorral und Playa de la Punta del Roquito. Jede dieser Zonen hat ihre eigenen Merkmale und Attraktionen, daher ist es empfehlenswert, sie alle zu erkunden, um deinen Besuch optimal zu genießen.

Der Playa del Risco del Paso zeichnet sich durch seine beeindruckenden Klippen aus, die einen spektakulären Panoramablick auf den Atlantischen Ozean bieten. Er ist perfekt für diejenigen, die einen ruhigen und abgelegenen Ort zum Entspannen und Sonnenbaden suchen.

Der Playa de la Barca hingegen ist bekannt für sein breites Angebot an Wassersportaktivitäten. Hier findest du viele Kitesurf- und Windsurfschulen, wo du lernen oder deine Fähigkeiten in diesen aufregenden Sportarten verbessern kannst. Du kannst auch Ausrüstung ausleihen, wenn du sie nicht dabei hast.

Der Playa del Malnombre ist berühmt für seine natürliche Schönheit und Ruhe. Er ist der perfekte Ort, um einen entspannten Tag am Strand zu verbringen, weit weg vom Trubel und den Menschenmassen.

Der Playa del Matorral ist eine der beliebtesten Zonen am Playa de Sotavento, mit zahlreichen Dienstleistungen und Annehmlichkeiten entlang seiner Länge. Hier findest du Strandbars, Bars und Restaurants, wo du köstliche Speisen und Getränke genießen kannst, während du die Sonne genießt.

Schließlich ist der Playa de la Punta del Roquito eine kleine und ruhige Bucht, die die Möglichkeit bietet, das Meer in einer intimeren und privateren Umgebung zu genießen. Er ist ideal für Paare, die einen romantischen Ort zum Entspannen und Genießen des Meeres suchen.

Wassersportaktivitäten

Der Strand von Sotavento ist weltweit bekannt als eines der besten Ziele für Wassersportarten wie Kitesurfen und Windsurfen. Dank seiner weitläufigen geschützten Wasserflächen und konstanten Winde bietet dieser Strand perfekte Bedingungen für die Ausübung dieser aufregenden Sportarten.

Wenn du Anfänger bist, mach dir keine Sorgen, am Playa de la Barca findest du mehrere Kitesurf- und Windsurfschulen, die dir alles beibringen, was du wissen musst. Erfahrene Lehrer werden dich Schritt für Schritt führen und dir helfen, die erforderlichen Fähigkeiten zu erlernen, um diese Sportarten vollständig zu genießen. Außerdem kannst du auch die gesamte Ausrüstung in diesen Schulen mieten, wenn du deine eigene nicht mitbringen möchtest.

Aber wenn Wassersport nichts für dich ist, keine Sorge, der Strand von Sotavento bietet auch viele andere Aktivitäten, um das Meer zu genießen. Du kannst ein Kajak mieten und die Küste vom Wasser aus erkunden oder einfach ein erfrischendes Bad in seinem ruhigen Wasser nehmen. Es ist auch ein idealer Ort zum Schnorcheln und um die reiche Unterwasserwelt an seinen Korallenriffen zu entdecken.

Empfehlungen für Familien, Gruppen und Paare

Der Strand von Sotavento ist ein perfektes Ziel für jeden Besuch, egal ob mit der Familie, in der Gruppe oder als Paar. Hier sind einige spezifische Empfehlungen für jeden Besuchertyp:

Für Familien: Der Strand von Sotavento ist ein idealer Ort, um einen Tag mit der Familie zu verbringen. Das ruhige und flache Wasser ist perfekt für Kinder zum Spielen und Spaß haben.

Darüber hinaus verfügt der Strand über Einrichtungen wie Toiletten, Duschen und Überwachung, um den Komfort und die Sicherheit aller zu gewährleisten. Es gibt auch Spielplätze und organisierte Aktivitäten, um die Kinder unterhalten zu halten.

Für Gruppen: Wenn du den Strand von Sotavento mit einer Gruppe besuchst, solltest du deine Wassersportaktivitäten im Voraus buchen. Viele Kitesurf- und Windsurfschulen bieten spezielle Pakete für Gruppen an, sodass du von besonderen Rabatten profitieren kannst.

Außerdem können Sie Picknicks am Strand organisieren und einen unterhaltsamen und entspannten Tag mit Ihren Freunden verbringen. Vergessen Sie nicht, Strandspiele für zusätzlichen Spaß mitzubringen.

Für Paare: Der Strand von Sotavento bietet eine Fülle romantischer Ecken, in denen Paare die Zeit genießen können. Sie können einen Spaziergang am Strand bei Sonnenuntergang machen, ein intimes Abendessen in einem der nahegelegenen Restaurants genießen oder sich einfach entspannen und die Gesellschaft des anderen unter der warmen Sonne genießen.

Sie können auch eine Paarmassage in einem der nahegelegenen Spas buchen und eine vollständig entspannende Erfahrung genießen.

Der Strand von Sotavento auf Fuerteventura ist ein wahres Paradies für Sonnenanbeter, Meeresliebhaber und Wassersportbegeisterte. Planen Sie also Ihren Besuch, packen Sie Ihre Koffer und bereiten Sie sich auf einen unvergesslichen Urlaub am wunderschönen Strand von Sotavento vor.

Standort

Süden von Fuerteventura

Nahegelegene Orte

Playa del Risco del Paso (726 m)
Playa de Mal Nombre (1.9 km)
Playa del Matorral (9.6 km)
Costa Calma
Playa de Costa Calma
Morro Jable (10.1 km)
Playa de Cofete (11.7 km)

--> Strände