Isla de Lobos (Fuerteventura) - Wie man dorthin kommt und was es 2024 zu sehen gibt

Die Isla de Lobos, die sich nördlich von Fuerteventura befindet, ist ein wahres Naturparadies, das Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie in der Gegend sind. Mit ihren unglaublichen Landschaften und ihrer einzigartigen Biodiversität ist diese kleine Insel zu einem der beliebtesten Ziele für Naturliebhaber und Outdoor-Aktivitäten geworden.

In diesem Artikel werden wir Ihnen alles erklären, was Sie wissen müssen, um zur Insel Lobos zu gelangen, die erforderlichen Bedingungen für den Besuch, die wichtigsten Attraktionen, die Wanderwege und Badebereiche sowie einige Tipps, um das Beste aus diesem wunderbaren Ort herauszuholen.

Wie erreicht man die Insel Lobos?

Von Fuerteventura aus

Um von Fuerteventura zur Insel Lobos zu gelangen, gibt es zwei Hauptoptionen:

Mit der Fähre: Dies ist die häufigste Möglichkeit, zur Insel Lobos zu gelangen. Die Fähren fahren vom Hafen der Stadt Corralejo im Norden von Fuerteventura ab. Die Überfahrt dauert zwischen 15 und 20 Minuten und der Preis für das Ticket beträgt etwa 15€ pro Person (Hin- und Rückfahrt).

Um Fährtickets zu kaufen, können Sie wählen:

  • Online: Sie können die Fährtickets online auf den Websites der Reedereien kaufen, die die Route betreiben.
  • Persönlich: Sie können die Tickets auch an den Schaltern im Hafen von Corralejo am selben Tag der Reise kaufen, obwohl es empfehlenswert ist, sie im Voraus zu reservieren, insbesondere in der Hochsaison.

Mit dem Wassertaxi: Dies ist eine schnellere Option als die Fähre, mit einer Fahrtzeit von nur 10 Minuten. Der Preis ist jedoch etwas höher, etwa 16€ pro Person (Hin- und Rückfahrt).

Um ein Wassertaxi zu chartern:

  • Online: Sie können ein Wassertaxi online auf den Websites der Unternehmen reservieren, die diesen Service anbieten, wie z.B. Water Taxi Fuerteventura.
  • Persönlich: Sie können auch ein Wassertaxi im Hafen von Corralejo chartern, aber es ist ratsam, dies im Voraus zu tun, da die Verfügbarkeit begrenzt ist.

Um nach Corralejo zu gelangen:

  • Mit dem Auto: Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, können Sie Corralejo über die Straße FV-1 erreichen. Es gibt kostenlose Parkplätze im Hafen.
  • Mit dem Bus: Es gibt regelmäßige Busverbindungen, die Corralejo mit anderen Städten auf Fuerteventura wie Puerto del Rosario und Morro Jable verbinden.
  • Mit dem Taxi: Sie können auch ein Taxi nach Corralejo von jedem Punkt auf Fuerteventura aus nehmen.

Von Lanzarote aus

Um von Lanzarote zur Insel Lobos zu gelangen, können Sie eine Fähre von der Stadt Playa Blanca aus nehmen. Die Fähren verkehren regelmäßig und die Überfahrt dauert etwa 15 Minuten. Sobald Sie auf der Insel Lobos angekommen sind, können Sie alle Attraktionen genießen und mit der letzten Fähre des Tages zurückkehren.

Karte von der Isla de Lobos

Voraussetzungen für den Besuch der Insel Lobos (Isla de Lobos)

Bevor Sie zur Insel Lobos aufbrechen, ist es wichtig, einige Anforderungen zu beachten, um einen reibungslosen Besuch zu gewährleisten.

Zunächst benötigen Sie eine kostenlose Genehmigung, um die Insel betreten zu können. Diese Genehmigung kann ganz einfach auf der offiziellen Website des Naturschutzgebiets Lobos beantragt werden. Sie müssen ein Formular mit Ihren persönlichen Daten sowie dem Tag und der Uhrzeit, an dem Sie die Insel besuchen möchten, ausfüllen.

Darüber hinaus ist es wichtig zu beachten, dass der Aufenthalt auf der Insel Lobos auf maximal 4 Stunden begrenzt ist. Dies dient dem Schutz der Insel und ihrer Biodiversität, daher ist es entscheidend, diese Regelung einzuhalten, um keine Schäden am Ökosystem zu verursachen.

Höhepunkte auf der Isla de Lobos

Nach Ihrer Ankunft auf der Insel Lobos werden Sie auf eine Vielzahl von Attraktionen und Orten zum Erkunden stoßen. Zu den wichtigsten gehören:

Die Cala de El Puertito: Diese kleine Bucht mit kristallklarem Wasser ist perfekt für einen entspannten Tag am Strand und zum Sonnenbaden. Sie können auch einen Spaziergang in der Umgebung machen und die natürliche Schönheit des Ortes bewundern.

Isla de Lobos el puertito fuerteventura

Playa La Concha: Als einer der besten Strände der Insel gilt der Strand La Concha auf Lobos, der Sie mit seinem weißen Sand und seinem türkisfarbenen Wasser begeistern wird. Es ist ein idealer Ort zum Schnorcheln und um das Meeresleben zu entdecken, das unter der Oberfläche verborgen ist.

Die Wanderwege der Insel: Die Insel Lobos verfügt über mehrere ausgeschilderte Wanderwege, die es Ihnen ermöglichen, ihre beeindruckendsten Ecken zu erkunden. Von kurzen Spaziergängen bis hin zu längeren Routen gibt es Optionen für alle Niveaus und Vorlieben. Vergessen Sie nicht, bequeme Schuhe und Sonnenschutz mitzunehmen.

El Faro de Martiño: Im Nordwesten der Insel gelegen, ist der Leuchtturm von Martiño ein idealer Ort, um eine atemberaubende Panoramaaussicht zu genießen. Von hier aus können Sie die vulkanische Landschaft der Insel und das kristallklare Meer, das sie umgibt, bewundern.

Wanderwege und Badebereiche auf der Isla de Lobos

Die Insel Lobos bietet eine Vielzahl von Wanderwegen und Badebereichen, um die Natur in vollen Zügen zu genießen. Einige der beliebtesten Wanderwege sind:

  • Caldera-Route: Diese Rundwanderung führt Sie durch eine beeindruckende Vulkanlandschaft bis zum Gipfel eines Kraters. Von dort aus können Sie spektakuläre Ausblicke auf die Insel und ihre Umgebung genießen.
  • La Pared Route: Diese Route führt entlang der Südküste der Insel, wo Sie beeindruckende Klippen und versteckte Buchten entdecken können. Es ist perfekt zum Schnorcheln und Erkunden der Meereswelt geeignet.
  • Montaña Roja Route: Diese Route führt Sie auf den Gipfel des Montaña Roja, einem der höchsten Punkte der Insel. Von dort aus können Sie beeindruckende Panoramablicke auf die Insel und das Meer genießen.

Abgesehen von den Badebereichen bei El Puertito und dem Playa de la Concha können Sie auch andere kleinere Buchten und Strände wie den Playa de la Caleta und den Playa de la Caleta del Congrio genießen. Diese Bereiche eignen sich perfekt zum Entspannen und für ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser.

Tipps, um das Beste aus Ihrem Besuch auf der Isla de Lobos herauszuholen

Wenn Sie einen Besuch auf der Insel Lobos planen, finden Sie hier einige Tipps, um Ihr Erlebnis optimal zu gestalten:

  1. Vergessen Sie nicht, Sonnenschutzmittel mitzunehmen, da die Sonne auf den Kanarischen Inseln sehr intensiv sein kann. Es wird auch empfohlen, eine Mütze und eine Wasserflasche mitzubringen, um während Ihres Besuchs hydratisiert zu bleiben.
  2. Wenn Sie Menschenmassen vermeiden möchten, versuchen Sie, die Insel Lobos früh morgens oder spät nachmittags zu besuchen. Auf diese Weise können Sie die Ruhe und Schönheit des Ortes ohne viele Menschen um Sie herum genießen.
  3. Wenn Sie gerne schnorcheln, vergessen Sie nicht, Ihre Ausrüstung mitzubringen oder eine in Corralejo zu mieten, bevor Sie die Fähre nehmen. Die Insel Lobos ist ein Paradies für Schnorchler, mit kristallklarem Wasser und einer großen Vielfalt an Meereslebewesen.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie die Erhaltungsvorschriften befolgen und die natürliche Umgebung der Insel respektieren. Hinterlassen Sie keinen Müll und beachten Sie die Beschilderung und die markierten Wege.

Die Insel Lobos ist ein Schatz mitten im Atlantischen Ozean, der einzigartige Erlebnisse für diejenigen bietet, die sich mit der Natur verbinden möchten. Ihre beeindruckenden Strände, markierten Wanderwege und Badebereiche machen diese Insel zu einem perfekten Ziel für diejenigen, die die natürliche Schönheit der Kanarischen Inseln genießen möchten.

Vergessen Sie nicht, Ihren Besuch im Voraus zu planen und die erforderlichen Anforderungen zu erfüllen, damit Sie Ihren Aufenthalt auf der Insel Lobos optimal genießen können.

Standort

Norden von Fuerteventura
Süden von Lanzarote

Nahegelegene Orte

Cuevas de Ajuy (18 km)
Corralejo
Playa de Corralejo
Dunas de Corralejo
La Oliva

--> Naturlandschaften