Der schönste Strand der Welt ist in Corralejo, laut National Geographic

Der schönste Strand der Welt ist in Corralejo, laut National Geographic

Das Magazin National Geographic hat gerade sein Ranking der schönsten Strände weltweit für das Jahr 2024 veröffentlicht. Auf Platz eins liegt der überraschende Strand Playa de las Dunas de Corralejo auf der kanarischen Insel Fuerteventura.

Seine 9 Kilometer feinsten, weißen Zuckersands, kombiniert mit türkisblauem, transparentem Meer, bilden eine Landschaft, die eher ausgemalt wirkt. Aber dieses Juwel von einem Strand befindet sich nur wenige Flugstunden von Spanien entfernt.

Vielfalt der Umgebungen an einem Strand

Dieser riesige Strand hat verschiedene Zonen mit eigenem Charakter. Der Strand Playa del Pozo ist ideal zum Drachensteigenlassen und Windsurfen. Die Grandes Playas haben ein großes Hotel- und Gastronomieangebot.

Weniger überlaufene kleine Buchten sind der Strand Playa del Burro, Rückzugsort für Surfer, der Strand Playa del Dormidero oder der Strand Playa del Moro. Sie alle teilen dieselbe Gemeinsamkeit: transparentes Wasser über sandigem Grund, das den Meeresboden sichtbar macht.

Postkartenlandschaften mit der Isla de Lobos als Hauptdarstellerin

Der schönste Strand der Welt ist in Corralejo, laut National Geographic isla de lobos

Die spektakuläre Schönheit dieses Strandes liegt nicht nur an der Qualität des kristallklaren Wassers. Auch die Umgebung ist traumhaft, mit der nahegelegenen Insel Isla de Lobos, die alle Blicke auf sich zieht. Im Hintergrund komplettiert die unverwechselbare Silhouette des Vulkans Timanfaya auf Lanzarote das postkartenwürdige Panorama.

Eingeschränkter Zugang zum Schutz dieses einzigartigen Naturjuwels

Der Hauptgrund für den außergewöhnlichen Erhaltungszustand dieser Dünenlandschaft sind die strengen Bauvorschriften. Es geht darum, eine Ökozone von hohem landschaftlichem Wert zu schützen. Dadurch präsentiert sich der Strand Playa de las Dunas wie ein fast unberührtes Paradies.

Die Zufahrt erfolgt über die Straße FV-104, die dicht am Meer entlangwindet und spektakuläre Ausblicke bietet. Besucher finden Parkplätze zwischen den Dünen und kleine Strandbars zur Erfrischung, in Harmonie mit der Natur.


Aus: National Geographic

Más sobre Fuerteventura