Mirador de Morro Velosa - Standort und was Sie vor Ihrem Besuch 2024 wissen sollten

Die Mirador de Morro Velosa auf der Insel Fuerteventura ist zweifellos einer der beeindruckendsten Orte, um spektakuläre Panoramablicke zu genießen. Entworfen vom renommierten Künstler César Manrique, befindet sich dieser Aussichtspunkt an einem privilegierten Ort, der es ermöglicht, die trockene Landschaft der Insel aus einer Höhe von 700 Metern zu betrachten.

Darüber hinaus verfügt er über ein Café, in dem die Besucher sich entspannen und ein köstliches Getränk genießen können, während sie die atemberaubende Aussicht bewundern. Wenn Sie einen Besuch auf Fuerteventura planen, sollten Sie auf keinen Fall die Gelegenheit verpassen, den Mirador de Morro Velosa zu besuchen und die gebotenen Aussichten zu genießen.

Lage und Anfahrt

Der mirador de Morro Velosa befindet sich in der Gemeinde Betancuria im Zentrum von Fuerteventura. Um zu diesem beeindruckenden Aussichtspunkt zu gelangen, können Sie die Straße FV-30 nach Betancuria nehmen und den Schildern folgen, die die Richtung zum Aussichtspunkt anzeigen.

Die Autofahrt vom Flughafen Fuerteventura zum mirador de Morro Velosa dauert etwa 45 Minuten.

Sie können auch einen Bus von Puerto del Rosario nach Betancuria nehmen und dann zum Aussichtspunkt wandern, obwohl Sie beachten sollten, dass die Busfahrpläne begrenzt sein können.

Standort des mirador de Morro Velosa

Mirador de Morro Velosa: das Paradies der Landschaften

Der Mirador de Morro Velosa ist bekannt für seine atemberaubende Panoramaaussicht auf die Insel Fuerteventura.

Von diesem privilegierten Ort aus können Besucher die Schönheit der kargen und vulkanischen Landschaft der Insel bewundern und einen einzigartigen Blick auf nahegelegene Ortschaften wie El Cotillo, Tindaya und Antigua genießen. Die Höhe des Aussichtspunktes, der sich auf etwa 700 Meter über dem Meeresspiegel befindet, ermöglicht eine einzigartige Perspektive auf die Insel und ihre Umgebung.

Ein Café mit Panoramablick

Abgesehen von den unglaublichen Ausblicken verfügt der Mirador de Morro Velosa über ein Café, in dem Besucher sich ausruhen und ein Getränk oder einen Snack genießen können, während sie die umliegende Landschaft bewundern.

Das Café verfügt über große Fenster, die es ermöglichen, die Panoramablicke auch von innen zu genießen, was es zum perfekten Ort zum Entspannen und für beeindruckende Fotos macht. Es gibt keine bessere Möglichkeit, die Schönheit von Fuerteventura zu schätzen, als einen Kaffee oder ein Erfrischungsgetränk in dieser idyllischen Umgebung zu genießen

Beste Zeit für einen Besuch von Morro Velosa

Die beste Zeit, um den Mirador de Morro Velosa auf Fuerteventura zu besuchen, ist während der Frühlings- und Herbstmonate. Zu dieser Zeit ist das Wetter milder und angenehmer, was es ermöglicht, die Aussicht ohne Beschwerden zu genießen.

Im Sommer können die Temperaturen sehr hoch werden und die Sonne kann sehr intensiv sein, daher ist es wichtig, leichte Kleidung zu tragen und sich mit Hüten, Sonnenbrillen und Sonnencreme zu schützen. Im Winter können die Temperaturen möglicherweise kühler sein, insbesondere am Morgen und am Abend, daher wird empfohlen, eine leichte Jacke mitzunehmen.

Panoramablicke

Bei einem Besuch des Mirador de Morro Velosa empfehlen wir, eine Kamera mitzubringen, um die Schönheit der Landschaft festzuhalten. Von diesem Aussichtspunkt aus können Sie die Atlantikküste, die nahegelegenen Dörfer und die umliegenden Berge bewundern. Vergessen Sie auch nicht, ein Fernglas mitzunehmen, um die Flora und Fauna der Region genauer zu beobachten und die Vögel zu genießen, die den Himmel durchfliegen.

Es ist auch wichtig, Wasser und Snacks mitzubringen, da es in der Nähe des Aussichtspunkts nicht viele Restaurant- oder Ladenoptionen gibt. Auf diese Weise können Sie das Erlebnis genießen, ohne sich um Hunger oder Durst sorgen zu müssen. Vergessen Sie nicht Ihren Sonnenschutz und einen Hut, um sich vor der Sonne zu schützen, da die Sonnenstrahlen auf der Höhe des Aussichtspunkts intensiver sein können.

Aktivitäten und Attraktionen in der Nähe

Abgesehen von den atemberaubenden Aussichten vom Mirador de Morro Velosa gibt es in der Nähe mehrere Aktivitäten und Attraktionen, die Ihren Besuch auf Fuerteventura unvergesslich machen können.

Eine der beliebtesten Attraktionen ist die Villa de Betancuria, die als die alte Hauptstadt der Insel gilt. Dort können Sie die Kirche Santa María besuchen und mehr über die Geschichte und Kultur von Fuerteventura erfahren.

Eine weitere Option ist der Besuch des Mirador de la Entallada, ein weiterer beeindruckender Aussichtspunkt im Gemeindegebiet von Tuineje, von dem aus Sie einen Panoramablick auf die Ostküste der Insel genießen können. Dieser Aussichtspunkt befindet sich etwa 40 Autominuten vom Mirador de Morro Velosa entfernt, sodass Sie beide Besuche an einem Tag kombinieren können.

Praktische Tipps für den Besuch

Wenn Sie den Mirador de Morro Velosa besuchen möchten, hier sind einige praktische Tipps, um Ihren Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten:

  • Tragen Sie bequeme Kleidung und geeignetes Schuhwerk: Der Aussichtspunkt befindet sich in einer erhöhten Gegend und das Gelände kann uneben sein, daher ist es wichtig, bequeme und geeignete Schuhe zum Gehen zu tragen. Es wird auch empfohlen, eine leichte Jacke mitzubringen, da die Temperaturen aufgrund der Höhe kühler sein können.
  • Nehmen Sie Wasser und Snacks mit: Denken Sie daran, ausreichend Wasser und Snacks mitzunehmen, da es in der Nähe des Aussichtspunkts nicht viele Restaurant- oder Ladenoptionen gibt. Dadurch können Sie das Erlebnis genießen, ohne sich Gedanken über Hunger oder Durst machen zu müssen.
  • Vergessen Sie nicht Ihre Kamera: Der Aussichtspunkt Morro Velosa bietet beeindruckende Ausblicke, die Sie definitiv festhalten möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Kamera oder ein Mobiltelefon mit einer guten Kamera dabei haben, damit Sie Erinnerungsfotos machen können.
  • Schütze deine Haut vor der Sonne: Da sich der Aussichtspunkt in einer erhöhten Lage befindet, können die Sonnenstrahlen intensiver sein. Vergiss nicht, Sonnenschutzmittel aufzutragen und einen Hut sowie eine Sonnenbrille mitzunehmen, um deine Haut und Augen vor der Sonne zu schützen.
  • Informiere dich über die Öffnungszeiten: Bevor du den Aussichtspunkt Morro Velosa besuchst, solltest du die Öffnungszeiten überprüfen, da sie je nach Saison variieren können. Beachte auch die Busfahrpläne, wenn du mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchtest.
  • Respektiere die Umgebung: Wie an jedem natürlichen Ort ist es wichtig, die Umgebung zu respektieren und keinen Müll zurückzulassen. Stelle sicher, dass du die Gegend sauber hältst und dich an die festgelegten Regeln und Vorschriften hältst.

Interessante Fakten über den Aussichtspunkt und César Manrique

Der mirador de Morro Velosa wurde vom renommierten kanarischen Künstler und Architekten César Manrique entworfen. Bekannt für seinen einzigartigen Stil, der Architektur mit Natur verbindet, hat Manrique seine Spuren an vielen Orten auf den Kanarischen Inseln hinterlassen, einschließlich des mirador de Morro Velosa.

César Manrique stammte von Lanzarote und hatte enge Beziehungen zu den Kanarischen Inseln. Sein Ziel war es, Architektur mit der natürlichen Landschaft der Inseln zu integrieren, um Räume zu schaffen, die von den Bewohnern und Besuchern genossen werden können. Manrique glaubte fest an die Bedeutung des Erhalts der natürlichen Umwelt, daher sorgte er dafür, dass seine Projekte harmonisch in die umliegende Landschaft integriert wurden.

Neben dem Aussichtspunkt Morro Velosa hinterließ César Manrique sein Erbe an anderen Orten auf Fuerteventura, wie dem Schloss von El Cotillo und dem Parque Nacional de las Dunas de Corralejo. Seine Werke zeichnen sich durch ihre Integration in die natürliche Umgebung, die Verwendung von vulkanischen Elementen und die Kombination von Kunst und Architektur aus.

Eine Hommage an die Schönheit von Fuerteventura

Der Aussichtspunkt Morro Velosa ist zweifellos eine Hommage an die natürliche Schönheit von Fuerteventura. Von seiner privilegierten Lage aus können Besucher beeindruckende Panoramablicke genießen, die die Größe und Vielfalt der Landschaft der Insel zeigen.

Vergiss nicht, die oben genannten praktischen Tipps zu befolgen und genieße dieses einzigartige Erlebnis auf Fuerteventura.

Standort

Zentrum von Fuerteventura
Dorf Betancuria

Nahegelegene Orte

Ajuy
Cuevas de Ajuy
Museo del queso majorero
Antigua
Betancuria

--> Sehenswürdigkeiten